Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M - V. Gasser 1873

Fortis B-42 Stratoliner Chronograph Ref. 665.10.11 M

Normaler Preis
€1.985,00
Sonderpreis
€1.985,00
Normaler Preis
€2.835,00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Marke
Fortis
Referenz 665.10.11 M
Gehäuse Stahl
Zustand Ungetragen
Durchmesser 42 mm
Wasserdichtigkeit 20 ATM
Aufzug Automatik
Armband

Kautschuk mit Faltschließe

Lieferumfang

Uhr mit originaler Box und Papieren

Bereits im Jahre 1965 kam die erste Stratoliner von Fortis auf den Markt. In den 90er Jahren suchte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos einen zuverlässigen Hersteller von Uhren für ihre Kosmonauten. Die Uhren von Fortis wurden monatelang strengen Tests unterzogen und haben schlussendlich bestanden. Fortis Uhren sind weltraumgeprüft und waren Teil vieler relevanter Raumfahrtmissionen. Mit der B-42 Stratoliner hat Fortis einen ebenbürtigen Nachfolger entwickelt. Das Kautschukband sowie die vorhandene Wasserdichte von 200 Metern machen die Uhr nicht nur historisch interessant, sondern bieten auch einen angenehmen Tragekomfort.